Was ist Meditation


Die Meditation ist ein sogenanntes Entspannungsverfahren, das im Sitzen oder Liegen praktiziert wird. Bei der Meditation ziehen wir unsere 5 Sinne zurück und zentrieren uns, ganz in unserer Mitte. Das heisst wir Entspannen uns und Konzentrieren uns, nur auf das was in uns abläuft. Um so von unserem Alltag abzuschalten und dadurch Ruhe und Kraft zu tanken.


  • Es gibt die Stille Meditation, bei der man in seiner Mitte ruht und sich nur noch auf die Atmung konzentriert. Und dabei auch versucht die Gedanken die einen durch den Kopf gehen abzuschalten, um dadurch mit seinem Bewusstsein in eine höhere Spirituelle Ebene vor zu dringen.


  • Dann gibt es auch die Angeleitete bzw. Geführte Meditation, bei der man vom Meditationsleiter oder durch eine Stimme ab CD, auf eine Imaginative Reise geschickt wird. Bei der man sich an Orte begibt, die einem Ruhe, Geborgenheit, Freiheit oder Liebe vermitteln können. Und man sich dadurch besser Entspannen und Loslassen kann, um die Meditation optimal Geniessen können.




© Philipp Joss 27.5.2012



           

                                                                                   © www.anahatastudio.ch 2011-2016